Systemische Diagnostik und Behandlung für Kinder

Anhand der systemischen Diagnostik erkennt man die Ursachen, Auslöser und Begleitumstände der Probleme der Kinder. Auch die geschilderten Schwierigkeiten und Symptome der Eltern werden miteinbezogen um in Folge die passenden Behandlungsmöglichkeiten für das Kind einzuleiten.

Bei welchen Situationen kann eine Behandlung bei Kindern hilfreich sein?

  • Schulischen Schwierigkeiten
  • Verhaltensaufälligkeiten, wie Agressionen, Ängste, Zwänge, Traurigkeit.
  • Schwierigkeiten im sozialen Kontakt
  • Kopf und Bauchschmerzen
  • ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung)
  • Scheidungsprozess der Eltern
  • Posttraumatischer Belastungsstörung